Niederlassung und eine Repräsentanz eines ausländischen Unternehmers in Polen

– Ausländische Unternehmer können Niederlassungen in Polen errichten

Eine Zweigniederlassung kann nur im Rahmen der Hauptaktivitäten des ausländischen Unternehmers tätig werden. Der Betrieb des Zweiges kann mit Eintragung des Zweiges in das Unternehmensregister begonnen werden. Ein ausländischer Unternehmer, der eine Zweigniederlassung eröffnet, bestellt eine Person, die zur Vertretung der Zweigniederlassung eines ausländischen Unternehmers berechtigt ist.

Der Tätigkeitsbereich der Repräsentanz eines ausländischen Unternehmens kann nur die Tätigkeiten im Bereich der Werbung und der Förderung des ausländischen Unternehmers umfassen.

UP